Der Musikverein Strücklingen startet am 02. September 2022 in den Räumlichkeiten der Grundschule Strücklingen die Neukurse der musikalischen Früherziehung, Elementarausbildung und des Blockflötenunterrichts. Die von uns angebotenen Kurse (wie z.B. musikalische Früherziehung, Elementarkurs, Blockflötenunterricht, Instrumentalausbildung) werden sowohl von qualifizierten Ausbildern unseres Vereins als auch in Kooperation mit der Kreismusikschule Cloppenburg angeboten. Aufgrund weiterhin bestehender Corona-Regelungen für diese Kurse werden alle interessierten Kinder und ihre Eltern darum gebeten sich telefonisch vorab für die einzelnen Kinder anzumelden.

  • musikalische Früherziehung - 02. September 2022 um 14:25 Uhr
  • Elementarkursus - 02. September 2022 um 15:20 Uhr
  • Blockflötenunterricht - 02. September 2022 um 16:15 Uhr

Sollte das Interesse an einen der genannten Kurse geweckt sein, bittet der Musikverein um eine vorherige telefonische Anmeldung, bei der man weitere Informationen erhalten oder Fragen zu den einzelnen Kursen beantwortet bekommt.

Für weitere Informationen zur musikalischen Ausbildung und Nachwuchsarbeit im Musikverein Strücklingen, bei Fragen und zur Anmeldung zu diesen Kursen stehen Sandra Pahl (0 44 98 / 91 322) und Stefanie Zimmermann (0 44 98 / 70 75 13) zur Verfügung.

„Wir freuen uns auf alle Kinder, die Lust auf unsere Musik und Spaß am gemeinsamen Musizieren haben! Im Musikverein sind aber natürlich jederzeit auch ältere Neu-Musiker herzlich willkommen. Für eine musikalische Ausbildung ist niemand zu alt!“, Kathrin Murra – 1. Vorsitzende Musikverein Strücklingen e.V.

Nachfolgend einige weitere Informationen zu den von uns angebotenen Kursen:

Die musikalischen Früherziehung richtet sich an Kinder im Alter von 4 bis 5 Jahren. Die musikalische Früherziehung lädt die Kinder zum Singen, Tanzen, Musikmachen und Musikhören ein. Dabei wird die Gesamtentwicklung günstig beeinflusst und gefördert, die Phantasie angeregt und kreative Spontanität geweckt. Konkrete Spielsituationen helfen hierbei allgemeine und musikalische Begriffe zu entdecken, die Sinne zu schulen, Aufmerksamkeit, Konzentration und Neugier zu wecken.

Im Elementarkursus wird mit den Kindern im Alter zwischen 5 und 6 Jahren die Kenntnisse aus der musikalischen Früherziehung vertieft. Mit einfachen Instrumenten werden Lieder, Klanggeschichten und Bewegungen rhythmisch begleitet. Es beginnt eine einfache Notenlehre und bereitet somit auf einen anschließenden Blockflötenunterricht optimal vor.

Im Blockflötenunterricht werden die Kinder im Vorschulalter als auch Kinder des 1. und 2. Schuljahres mit der allgemeinen Musiklehre vertraut gemacht und in kleinen Lernschritten das Spielen auf der Blockflöte erlernt.

Im Anschluss an den Blockflötenkurs, wird das Instrumentenkarussell bei uns im Musikverein angeboten, bei dem sie zum ersten Mal spielerisch die Instrumente des Musikvereins kennenlernen werden. Während dieser Zeit, können sie sich mit Hilfe der Ausbilder für ein Instrument entscheiden, auf dem sie dann gezielt durch geschulte Ausbilder im Verein ausgebildet werden. Diese Instrumentalausbildung erfolgt dann in Zusammenarbeit mit der Kreismusikschule Cloppenburg und durch qualifizierte Ausbilder des Musikvereins und kooperierender Musikschulen aus der Umgebung.

Sollte das Interesse an einen der genannten Kurse geweckt sein, bitten wir um eine vorherige telefonische Anmeldung, damit sowohl der Kurs als auch die Informationsveranstaltungen entsprechend geplant werden können.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.